Auslandshilfe

„Vielen Dank! Sie haben 30 Menschen ein neues Leben geschenkt!“
                                                                        Zitat Cambodian Children Orphanage for Living and Training


Optik & Hörakustik Kleinert spendet Brillen und Hörgeräte für Bedürftige in Kambodscha

Warum wir helfen

85% unserer Reizwahrnehmung im Alltag erfolgt durch das Hören und Sehen. In einem Industrieland wie Deutschland ist eine Beeinträchtigung dieser Sinnesorgane leicht durch Hilfsmittel auszugleichen. Eine andere Situation zeigt sich in Entwicklungsländern wie Kambodscha. Menschen mit Einschränkungen an Augen oder Ohren müssen mit dem wenigen Geld zuerst andere Grundbedürfnisse abdecken und erhalten keine Unterstützung von Staat oder Krankenkasse. Dadurch müssen Sie auf wichtige und für uns selbstverständliche Sinneswahrnehmungen verzichten. Weitere Benachteiligungen im Schulleben, Beruf oder privatem Umfeld sind weitreichende Folgen. Seien es fehlende Bildung, Arbeitslosigkeit oder gesellschaftliche Isolation.

Wo wir helfen

Über den seit Jahren in Kambodscha lebenden Robert Heiduczek kam der Kontakt zustande. Bei einem privaten Treffen in Berchtesgaden zwischen dem Exilbischofswieser Heiduczek und einem der Inhaber der Firma Optik-Hörakustik-Kleinert Lars Müller kam die Sprache auf die katastrophale Brillen- und Hörgeräteversorgung in Kambodscha.

Unsere Sachspenden werden persönlich von Robert Heiduczek in Phom Penh der NGO „Cambodian Children Orphanage for Living and Training“ übergeben.  Hierbei handelt es sich um eine private medizinische Einrichtung, die sich um Hörgeschädigte kümmert, die kein Geld für eine Hörgeräteversorgung haben.

Wie wir helfen

Zuletzt wurden 30 Altgeräte gespendet, die von Kunden oder Hinterbliebenen zurückgegeben, und von uns aufbereitet und gewartet wurden. Zudem wurde eine Reihe gesammelter Altbrillen ausgemessen, gereinigt und für die Reise nach Kambodscha sortiert.

Womit können sie uns unterstützen

Zum Schluss eine Bitte in dieser Angelegenheit: wer Hörgeräte oder Brillen besitzt, die keine Verwendung mehr finden, kann diese in allen Filialen der Fa. Optik & Hörakustik Kleinert  für diesen guten Zweck zur Verfügung stellen.

Helfen Sie mit um anderen Menschen, die nicht wie wir im Wohlstand leben, eine gewisse Grundversorgung zu ermöglichen.

Im Namen der Bedürftigen im Vorfeld herzlichen Dank!